Sonntag, 5. November 2017

Ich bin nie brav...

... und irgendwie immer die Bummelletzte! Mir ist das schon fast peinlich Mädels...

Mir ist noch gar nicht so weihnachtlich zumute, denn ich baue grade ein Haus um und da gibt es ordentlich zu tun. Umso mehr freue ich mir etwas tolles für Katha nähen zu dürfen. Ich habe auch schon eine ganz tolle weihnachtliche Idee. Lass dich überraschen!

Und nun zu meinen 3 Wünschen:

1. ein großes Sitzkissen 
für den Podest, der im neuen Kinderzimmer entstehen soll. 
Vielleicht rund, so als Poof oder eine ganz andere Form.
Farblich eher dunkel in blau, am liebsten uni oder dezent gemustert (kein Motiv)

2. eine Umhängetasche
in schwarz oder grau gern mit Leder oder so.
Ein Kalender in A 5 und eine 0,5 Liter Flasche sollte locker rein passen.
Vom Design her wie die Fold Over.

3. eine Jogginghose in 134
Bitte unbedingt mit Gummizug und Kordel.
Keine Pumphose.

Ich bin ganz gespannt, welchen Wunsch mir Maika erfüllen wird.

Es ist irgendwie lustig zu wissen,
 wer einen benäht, wenn man sich etwas wünscht.
Vielleicht ist das etwas, was wir im nächsten Jahr mal ausprobieren sollten?

Liebe Grüße von Franzi

Freitag, 3. November 2017

.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪ Jingle bells •*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸


Diese Runde wird etwas intimer ;) Denn Marietta, Janny und Juliespunkt pausieren eine Runde. Vermutlich werde auch ich mich in 4 Wochen fragen, warum ich mir den Streß in der Vorweihnachtszeit antue, aber das Auspacken entschädigt ja doch jedes Mal für die kurzen Nächte :)
Ich hoffe, die Pausierenden alle im nächsten Jahr wieder beim Wichtelpaket begrüßen zu können!

Und mit den restlichen Damen starten wir jetzt in die lebkuchenduftende, schneeflockrieselnde, kinderaugenleuchtende Weihnachtsrunde! Diesmal gehts es quasi rückwärts, denn viele der Wichtelpaare beschenken nun jemanden, vom dem sie in der letzten oder vorletzten Runde beschenkt wurden. Und zwar:

Maika bewichtelt Franzi
Franzi bewichtelt Katha
Katha bewichtelt Julibuntes
Julibuntes bewichtelt Manja
Manja bewichtelt Christina
Christina bewichtelt Maika

Wir hatten ja ausgemacht, diese Runde etwas weihnachtlicher und üppiger ausfallen zu lassen. Also Mädels, seid kreativ, lest nochmal die Fragebögen eurer Wichtel und lasst euch was einfallen, womit ihr dem anderen noch eine Freude machen könntet.
Von Franzi fehlen noch die Wichtelwünsche - liebe Franzi, holst du das bitte ganz schnell nach?

Wir verschicken in 6 Wochen, um den 15. Dezember herum. Eine Erinnerung schicke ich rechtzeitig rum. Ich wünsche euch allen eine streßfreie und schöne Vorweihnachtszeit!

Ganz liebe Grüße
Manja




Donnerstag, 2. November 2017

Also, ich war garantiert nicht immer brav,

wünsche mir aber trotzdem etwas 😇

1.Eine Hipbag (Schnabelina oder Pattydoo) gerne in rot/weiß gepunktet oder schwarz/weiß gepunktet. Ja, ich weiß - laaangweilig, aber ich liebe Punkte!

2. Einen kuscheligen Schalkragenpulli (36/38) für mich. Am liebsten in schwarz oder dunkelblau und natürlich gerne mit kleinen weißen Pünktchen oder kleinen Ankern oder so (aber keine Sterne). Hier ein Beispiel. Das ist die Nelly von Pattydoo. An der mag ich, dass sie nicht so sackartig aussieht 😋

3. Eine Tasche á la Schnabelina oder Pattydoo mit der man gut über ein Wochenende wegfahren kann (Weekender). Sehr gerne in rot oder schwarz oder dunkelblau MIT weißen Punkten 😍

Ich freu mich!

Liebe Grüße, Katha

Mittwoch, 1. November 2017

Ich war auch brav ...

... meistens zumindest, glaube ich.
Deshalb wünsche ich mir jetzt auch etwas. 
2 Wünsche sind geblieben, einer ist neu. Ich bin schon ganz gespannt, was ich diesesmal bekommen werde.


Wunsch Nr. 1
Ein Sew-together Bag wäre toll, gerne bunt und wild gemusterte.


Wunsch Nr. 2
Mindestens eine Kissenhülle, Masse 60x40 cm, für mein Wohnzimmer.
Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt, nur nicht Neonfarben, und man muss sich drauflegen können. Mein Wohnzimmer ist Weinrot, mein Sofa aus braunen Leder und meine Kissen passen nicht zusammen.


Wunsch Nr. 3
Ein Webbandhotel, gerne bunt, damit Ordnung herrscht im Webbandchaos.



Liebe Grüße
Christina




Samstag, 28. Oktober 2017

Ich wünsch mir was...

... auch wenn ich nicht weiß, ob ich IMMER brav war. Vielleicht reicht es ja trotzdem!? Daumen drücken!



Ich bin einfach mal mutig und wünsche mir:

  • eine Clutch in (dunkel)blau - möglichst relativ fest im Griff... Ihr wißt schon... so, dass man sie in der Hand halten oder unter den Arm klemmen kann und sie dabei die Form behält 😊.
  • ein "Turnbeutel-Rucksack" für meine 11jährige Tochter - natürlich am liebsten cool und nicht "kindlich". Weinrot und blau sind die aktuellen Lieblingsfarben.
  • einen neuen Loop  - am liebsten schön "fluffig" ... vielleicht in grau, weinrot oder dunkelblau ... Hauptsache kuschlig warm.
Ach, liebe Weihnachtsnähfee... ich freu mich schon so und gebe mir ganz viel Mühe ... nein, nicht mit dem Bravsein... damit, meinem zugelosten Wichtel eine schöne Weihnachtsfreude zu machen.

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Freitag, 27. Oktober 2017

Ich war auch immer brav...

... und darf dann wohl auch 
meine drei Wünsche zur Weihnachtsrunde
 in die Welt schicken!


Die Reihenfolge ist rein zufällig, wie immer!

Nummer Eins
Ein Kuschelplatz für unsere beiden Katzen.
Ob gehäkelt, oder genäht, oder anders gezimmert,
bliebe da euern Vorlieben überlassen.
Hier ein paar, die ich cool finde 
(ein Freebook hab ich nicht wirklich gefunden,
denke aber das man das
 vermutlich auch so nachnähen könnte?!) 


Farblich beige-braun-grau Töne,
aber auch gedecktes Rot oder Grün würden passen!


Nummer Zwei
Was Schönes für meinen Hals...
Wieder so ein paar Ideen, die mir gefallen würden;

Modell Wolle  (Natürlich dann angepasst für Große...)

Farblich in Richtung beige, braun, grau, schwarz, blau...
Muster willkommen (nur nichts Kitschiges...)


Nummer Drei
Eine neue Tasche für mich,
sie muss nicht rieseengroß sein, 
zwei kleine Beispiele folgen...


Sie sollte schon alltagstauglich sein,
z.B. aus Jeans, Kunstleder, Canvas oder anderem festem Material...
Farblich blau, braun, grau, rot, grün...
Mit Äpfeln, Punkten, geom. Mustern, uni...
Wieder nur nichts Kitschiges, und auch nichts allzu saisonmäßiges
(also keine Rentiere, Weihnachtsmänner oder so ;) )

So, jetzt hab ich hier ganz viele Wünsche untergebracht
und bin schon gespannt, wer sich mit dieser Liste auseinandersetzen darf!

Und genauso gespannt bin ich, wessen Wünsche ich erfüllen darf
(und was da so drauf steht; bei letzten Mal gab es da schon so ein paar
"Angstwünsche"... aber man wächst ja mit seinen Aufgaben!

Ich find es so toll dabei zu sein!

Viele liebe Grüße
Eure
Julia

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Weihnachtswünsche

Dann fange ich mal an und schreibe meine neue Wunschliste auf.

1. Eine Waschtasche. Gerne geräumig, so dass Shampoo und Duschbad mit reinpassen. Ein bis zwei Innentaschen oder eine Unterteilungen sollte sie haben und feucht auswischbar sein (Wachstuch, Kunstleder oder beschichtetete Baumwolle). Farblich gerne bunt retroblumig oder geometrisch mit dunklen, warmen Farben.

2. Eine Stifterolle. Ich hab mir schonmal selbst eine genäht, wo man die Stifte nur durch ein Gummi steckt, die aber unten und oben offen ist - das war leider ein Fehler ;) Sie sollte also "unten zu" sein, So wie die hier auf den Bildern
http://beatesbunterblog.blogspot.de/2010/11/stifterolle.html
Die gefällt mir übrigens auch farblich und von den Stoffen her sehr gut.
Der Haken: Ich habe sehr viele Stifte und die Rolle sollte für mindestens 72 Stifte Platz bieten - gerne auch für mehr. Wobei nicht jeder Stift ein eigenes Fache bracht. Beispielsweise 40 breitere Unterteilungen, sodass immer 2 Stifte in eine passen wäre auch gut.

3. Einen Geldbeutel mit Steckschloss. Ich habe vor ein paar Runden den perfekten Geldbeutel bekommen: http://wichtelpaket.blogspot.de/2016/06/blog-post.html
In den ich (nach wie vor) total verliebt bin. Leider sind weißgrundige Stoffe für Sachen, die man täglich in die Hand nimmt, nur bedingt zu empfehlen: Der Geldbeutel sieht leider schon sehr schmuddelig aus und ich würde mir das gleiche Modell in dunkleren Farben aus schönen Retrostöffchen wünschen.

Jetzt bin ich gespannt, was bei euch so gewünscht wird,
liebe Grüße
Manja

Freitag, 20. Oktober 2017

Ladies, wie siehts aus?



Tolle Geschenke wurden in der letzten Runde wieder verwichtelt, man sieht den Sachen an, wieviel Energie und Liebe da reingesteckt wurde. Daher schlage ich vor, dass wir so langsam die nächste Runde einläuten. Wer ist dabei? Oder, der Einfachheit halber, wer ist nicht dabei? Wer pausieren oder aussteigen mag, meldet sich einfach kurz bei mir.

Ansonsten wäre ich für eine weihnachtliche Wichtelrunde. Das heißt nicht, dass man sich etwas weihnachtliches wünschen muss (wäre aber vielleicht ne Idee?), aber was haltet ihr davon, wenn wir die Pakete in dieser Runde etwas "festlicher" ausfallen lassen? Vielleicht zusätzlich zu dem Wichtelgeschenk ein kleines Gimmick und ein bisschen Schnickeldi verschicken? Unsere Wunschlisten dürften dazu doch einiges an Inspiration liefern. Was meint ihr?

Das verschicken der Pakete  würde ich auf  Mitte Dezember festtackern, da erfahrungsgemäß in den letzten beiden Wochen vor Weihnachten jeder genug andere Sachen um die Ohren hat.

Liebe Grüße
Manja

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Schon lange da und sehr gefreut

Ich habe euch noch gar nicht die tolle Abdeckhülle für meinen Plotter gezeigt,
die mir Katha genäht hat.
Die Hülle ist direkt an ihren Bestimmungsort gewandert, 
so dass ich glatt vergessen habe euch die Fotos zu zeigen.




Liebe Katha, vielen Dank!
Und nun geht es los in die nächste Runde...
Ich freue mich schon.

Liebe Grüße Franzi von Hauptstadtmonster

Sonntag, 15. Oktober 2017

Meine Sew together Bag

Franzi hat mir eine Sew together Bag genäht und mich damit sehr glücklich gemacht.

In ihrer Karte stand, dass sie etwas später bei mir ankommt, da sie sie ja beim Lillestoff-Festival nicht nähen konnte. Da wäre die Überraschung dahin gewesen.

Sie kam aber ganz genau pünktlich am Tag vor unserer Abreise in den Urlaub bei mir an und so konnte ich sie mit meinen Hexie-Utensilien bestücken und mitnehmen und schicke Fotos gibt es jetzt auch.



Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Samstag, 14. Oktober 2017

Gegen ungemütliche Herbsttage

Von Juliespunkt habe ich einen tollen Wickelschal bekommen.
Auf dem Foto sieht er etwas zerknittert aus, das liegt aber daran, dass ich ihn schon getrage habe.
Im Moment haben wir eher sommerlich Temperaturen, aber der Herbst kommt sicher zurück, und der Schal kommt wieder zum einsatz, fast freue ich mich schon auf das Schmuddelwetter, aber nur fast.

Für mein Jungs gab es als beigabe je einen Zauberblog und Gummibärchen, worüber sie sich riesig gefreut haben und für michh eine Tafel Schokolade.

Liebe Grüße
Christina 

Sonntag, 8. Oktober 2017

Ein Herzenswunsch

Ja!!!! Juchu!!! Es ging ein Herzenswunsch in Erfüllung.
Da kam ich völlig k.o. und von den Sturmauswirkungen betroffen nach Hause. Aber das Päckchen von Janny baute mich sofort wieder auf.

Es ist ein Portemonnaie mit umlaufendem Reißverschluß! Juchu!



Noch dazu in meinen Lieblingsfarben. Aber schaut selbst.




Liebe Janny, hab vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr und werde diesen mal völlig unverplanten Sonntag dazu nutzen, es all dem, was ich da so mit mir rumtrage in der Geldbörse, gemütlich zu machen in dem neuen Schätzchen.
Na, und ein bisschen nähen werde ich sicher auch. 😊

Viele liebe Grüße und Euch allen einen schönen Sonntag!
maika(efer)

Samstag, 7. Oktober 2017

Hip Hip - Hurra! *** Hip Bag - Hurra!

Ich will euch natürlich auch sehr gern mein Wichtelgeschenk zeigen, dass ich von Christina bekommen habe. 
Dazu muss man die Timeline beachten... Meine 3 Wünsche habe ich hier vor ca. 2 Monaten gepostet. Nebenbei lief auch das Kreativbloggerwichteln, bei dem man auch mit Fragebogen bewichtelt wurde. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich da rein geschrieben hatte, aber HIER in unserem kleinen Kreise war eine Schnabelina-Hipbag auf jeden Fall ein erklärter Wunsch.

Nun musste ich nicht schlecht grinsen als ich mein Geschenk auspackte. Ein wunderbares Exemplar der Hipbag aus schwarzem Cord mit extra fluffigem Volumenvlies. Und den extra Stoff, wohl der Rest vom verarbeitetetn Innenstoff, hat Christina gleich noch dazu gelegt.
Ich liebe sie und hab sie diese Woche schon im Büro auf meinen Kleidchen getragen (da fehlen mir nämlich regelmäßig die Hosentaschen).
Und wer mein Blog ab und an studiert weiß nun, dass ich jetzt 2 Hipbags mein Eigen nennen darf. Je nach Wetter, Laune und Bekleidung kann ich wählen und bin echt happy!
Danke Christina!

Freitag, 6. Oktober 2017

Mein Utensilo

Ein lang gehegter Wunsch ist mir erfüllt worden: Vielen Dank liebste Julia!



 Und noch mal ein extra Dankeschön für dieses coole Nähtäschchen und die Apfelapplis 💗
Wenn das Utensilo hängt, zeig ich es nochmal!






Mittwoch, 4. Oktober 2017

Das Krokodil

Wir haben einen neuen Mitbewohner! Ein Krokodil :-)

Die liebe Manja hat uns bewichtelt und den Wunsch nach einer Puckschnecke oder einem Krokodil für den Wickeltisch erfüllt.
Das Krokodil hat einen kuscheligen Kopf, kuschelige Füße und eine kuschelige Schwanzspitze.


Der absolute Hit sind natürlich die Zacken, damit kann man prima spielen ;-)
Das Gesicht ist auch total freundlich, ein ganz liebes Krokodil!! Mitgebracht hat es noch schokoladige Nervennahrung und eine liebe Karte. Vielen lieben Dank, Manja!! Wir freuen uns wirklich sehr!

...im Laufstall fühlt sich das Krokodil im Übrigen auch sehr wohl ;-)

Jetzt bin ich sehr gespannt, was noch so verwichtelt wurde und hoffe sehr, dass Christina mein Päckchen auch gefällt!!

Bis bald, liebe Grüße
Julia

Yeah!

So ihr Lieben,
auch ich habe ausgepackt! Nachdem wir übers Wochenende verreist waren, konnte ich mein Päckchen von Maika erst gestern Empfang nehmen, dafür hatte ich ein wenig mehr von der Vorfreude. Als Packpapier hatte Maika einen alten Schnittmusterbogen genommen, was ich eine tolle Idee finde! Drin war dann die gewünschte Fold-Over-Tasche aus schmeichelweichem, braunem Kunstleder.

 
Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass dieser Neuzugang auf meiner Wunschliste prompt umgesetzt wird, umso mehr habe ich mich jetzt darüber gefreut und gleich meinen Krimskrams von der alten Tasche in diese umgepackt. Liebe Maika, vielen Dank, die Tasche gefällt mir sehr sehr gut!

Sonntag, 1. Oktober 2017

BOAH!

Nachdem ich heute nun endlich auch fleißig gewerkelt habe,
und Katha Päckchen gepackt is, und nur noch verschickt werden muss,
ist mein schlechtes Gewissen etwas besänftigt
und ich kann euch den Megahammer zeigen!

Bereits am Freitag kam ein Päckchen an.
Der absende als Solches sagte mir nichts
und ich hab es, da ich diverse Sachen im Internet bestellt hatte,
ohne jegliches Celebrieren aufgemacht...

Erster Gedanke:
"Wieso ist da ein Portemonaie drinn?
Hab ich nicht bestellt - Oder doch?"
Ich hab nämlich eine kleine Portemonaie-Schwäche...

Als ich es dann rausholte,
ist gleich der Groschen gefallen...
mein Wichtelgeschenk!





Es ist so toll
und absolut nach meinem Geschmack.

Aussen eher dezent in grau.

Und innen rot mit weißen Pünktchen!
Mein absoluter Lieblingsstoff!

Genäht ist es nach dem eBook PORTmoney de luxe:
Der Name passt; es gibt unglaublich viele Fächer
für Karten, ein Kleingeldfach und noch ein geheimes Reißverschlussfach.

Und es ist ganz perfekt stabilisiert.

Marietta hat geschrieben,
dass es kein Hexenwerk, aber etwas zeitintensiver gewesen sei.
Das habe sich aber gelohnt...

Oh ja, Marietta, das hat sich gelohnt!
Ich räum es jetzt sofort ein
und liebe es jetzt schon!!!

Vielen vielen Dank.

Ich hoffe, dass mein Päckchen Katha ansatzweise so viel Freude macht
und sende liebe Grüße in die Runde

Eure Julia



Freitag, 29. September 2017

OFF TOPIC: AKW 2017

Ihr Lieben,

falls ihr Lust habt, ab heute beginnt das Adventskalenderwichteln bei Janny und mir. Alles Weitere auf unseren Blogs:

Dienstag, 26. September 2017

Auf die Plätze - fertig - POST!

So, die Damen, wie stehts? :)
Ich hoffe, ihr seid schon einen Schritt weiter als ich und habt gestern oder heute das Päckchen für euren Wichtelpartner zur Post getragen.
Ich hinke leider ein bisschen hinterher und noch am Werkeln, aber auch mein Wichtelgeschenk wird die heiligen Hallen in dieser Woche verlassen.
Ich bin soooo gespannt!
Liebe Grüße
Manja

Freitag, 4. August 2017

Los gehts

Die Losfee hat entschieden, wir starten in die nächste Runde!
Diesmal wir in folgender Reihenfolge bewichtelt:

Appelkatha für Franzi
Franzi für Marietta
Marietta für Julibuntes
Julibuntes für Appelkatha
Maika für Manja
Manja für Juliespunkt

Juliespunkt für Christina
Christina für Janny
Janny für Maika

Ich hab eure Fragebögen mit den Wunschlisten abgeglichen und denke, dass ich hier das eine oder andere glückliche Pärchen vereinen konnte :) Bin gespannt auf das Ergebnis!

Zum zeitlichen Ablauf: Bei uns haben gerade erst die Sommerferien angefangen und ich denke, dass vielleicht auch einige von euch noch im Urlaub sind oder noch fahren. Daher würde ich mal ganz entspannt Ende September ansetzen, sodass die Päckchen in der letzten Septemberwoche (ab dem 25.9.) verschickt werden.

Ich wünsche euch einen schönen Sommer, erholsame Ferien und viel Spaß beim Werkeln!
Lg Manja

Mittwoch, 2. August 2017

Ihr Lieben,

hier nun meine drei Wünsche:

1.Ein Wanduntensilo für mein Zimmer á la KINDERleicht und schön. Die beiden Beispiele *hier* gefallen mir schon mal sehr gut. Hier ein Bild von meinem Zimmer (wegen der Farben) *klick*

2. Ein Utensilo fürs Auto. Ein schönes Beispiel gibt es hier *klick*. Von den Farben finde ich es auch toll. Rot oder türkis mit weißen Punkten geht immer. Als Orientierung: Mein Auto ist außen schwarz und innen grau.

3. Eine Tasche á la Schnabelina oder Pattydoo mit der man gut über ein Wochenende wegfahren kann (Weekender). Sehr gerne in rot oder schwarz oder dunkelblau MIT weißen Punkten 😍

Ich freu mich!

Sommerwünsche

Hallo ihr Lieben,

dann zeig ich euch mal meine alte/neue Wunschliste:

Immernoch auf Position 1:
Eine Tragetasche (alo rundum-verpackend) für meinen kleinen Silhouette-Portrait Plotter. Farblich gern dunkelbunt, kein grün und braun und auch nicht retro.

Auf Platz 2 der Wunschliste das bereits bekannte:
T-Shirt/ Poloshirt (vllt. mit Knopfleiste?) für den Großen in 140 146/152, nicht zu bunt eher cool, bitte auch hier keine erdigen Farben. Gern mit Bügelbild... Spruch oder so.

und finally, there's a new #3:
eine Schnabelina Hip-Bag in groß, vielleicht sogar aus Kunstleder? Gern schwarz mit bunten (Farben siehe Wichtelfragebogen-Antworten) Akzenten.


Bin gespannt ob sich bei mir ein neuer Daueranwärter entwickelt, oder ob es ein Wunsch "on the Hop" zur Umsetzung schafft.

Habt einen tollen Sommer

Janny

Montag, 31. Juli 2017

Meine Wünsche

Hallo zusammen!

Ich freue mich schon auf die zweite Runde und bin schon sehr gespannt, wen ich bewichteln darf!

Zwei meiner Wünsche übernehme ich einfach vom letzten Mal, der dritte Wunsch ist etwas fürs Kinderzimmer ;-)

  1. Eine Tasche für den Schiebegriff des Fahrradanhängers. Wir haben einen Croozer (türkis, Zweisitzer). Diese soll wirklich klein (kann aber gerne die volle Breite des Griffs haben) und nicht zu schwer sein und nur das nötigste beherbergen (Geldbeutel, Handy, Schlüssel, Taschentücher,..). Im Prinzip alles was sicher verstaut sein muss oder schnell griffbereit sein muss, wenn man den Anhänger mal schiebt und nicht angehängt hat. Farblich gerne dezent und eher dunkel, innen drin darf es aber auch gerne hell und bunter sein. Schön wäre wenn sie mit einem Reißverschluss verschlossen wird oder zumindest Reißverschlussfächer für die Wertsachen hat.
  2. Ein Wunsch fürs Baby ist ein großes Kapuzenhandtuch (ca. 1,40*1,40 m). Wir haben eins zur Geburt bekommen und könnten ein zweites gut brauchen. Es sollte auch bei 60° waschbar sein und darf gerne Streifen oder Sterne haben. Ich mag verschiedensten Blautöne, aber fürs Baby darf es gerne auch bunt sein (nur vielleicht nicht rosa, pink oder einfarbig orange ;-))
  3. Für das Kinderzimmer hätte ich gerne eine Puckschnecke. Diese hier finde ich vom Gesicht und den Farben total niedlich. Da sich im Kinderzimmer auch viele "wilde Tiere" finden, könnte ich mir ein Krokodil (dann aber vielleicht eher Grüntöne ;-)) auch sehr gut vorstellen. Wichtig ist nur, dass das Tier mindestens 83 cm lang (gerne aber auch länger!) ist und über 10 cm hoch. Es soll nämlich auf den Wickeltisch. Da wird so wild geturnt, dass das Brett am Kopfende irgendwie abgepolstert werden soll. Wenn das Ding rund ist wäre es wahrscheinlich gut, wenn der Durchmesser etwas größer ist oder das Tier wirklich fest gestopft.
So, jetzt bin ich sehr gespannt, wer wen bewichtelt!
Den Fragebogen schicke ich wenn alle geantwortet haben oder spätestens wenn die nächste Runde los geht.

Bis bald und liebe Grüße
Julia

Sonntag, 30. Juli 2017

Nachtrag Fragebogen

Ihr Lieben!
Julia hat ja vor kurzem die Fragebögen verschickt, die, wie ich finde, einen sehr guten und umfassenden Eindruck von unseren jeweiligen Vorlieben geben.
Franzi hat mich eben mit ihrem Posting jedoch auf eine Idee gebracht, um welche Info ich den Fragebogen gerne noch erweitern würde:
Was näht ihr besonders gerne oder besonders gut?
Liebe Julia, ich hoffe es ist okay, wenn ich deinen Fragebogen hier so einfach erweitere. Diese Info wäre eventuell für die Losfee hilfreich, um der einen oder anderen von euch einen langgehegten Wunsch zu erfüllen. :)
Also, wenn ihr nix dagegen habt: Wer den Fragebogen schon zurückgeschickt hat, bitte die Antwort auf die Frage per Mail an Juliespunkt. Wer den Fragebogen noch nicht ausgefüllt hat, bitte um die obenstehende Frage erweitern, ausfüllen und an Juliespunkt zurück.
Dankeschön! LG manja

Wünsche

Hallo meine Lieben,

hier kommen meine 3 Wünsche.

1. Mein Silhouette Cameo Plotter würde immer noch gerne abgedeckt werden. Farben grau, mint oder petrol mag er besonders gerne.

2. cooler Hoodie im Naketano-Stil in 134 für Leo möglichst unifarbend mit grünen Details (bitte keine lose hängende Kordeln)

3. schön stabile Utensilos für Lego (gerne so 3-4 Stück) auch in unterschiedlichen Größen oder mit Teilung (muss aber nicht) mit Lego Motiv z.B. Ninjago, Lego-Männchen etc.

Für die Losfee: Gerne nähe ich Patchwork oder Taschen z.B. Sew together Bag oder Kissen ;)


Liebe Grüße Franzi von Hauptstadtmonster

Samstag, 29. Juli 2017

Meine Wünsche...

Dieses mal drei Wünsche nur für mich, naja den letzten Wunsch würde ich auch mit meiner Familie teilen.

Wunsch Nr. 1
Ein Wickeltuch nach der Anleitung von Leni Pepunkt, in den Farben grau, marine, gerne auch etwas maretim, oder grau mit hellgrün, oder grau mit petrol, nicht zu wild gemustert, am liebsten auch Jersey oder Sommersweat. Der Verschluss muss kein Knopf sein, es gibt ja viele möglichkeiten.

Wunsch Nr. 2
Ein Sew-together Bag wäre toll, gerne bunt und wild gemusterte.

Wunsch Nr. 3
Mindestens eine Kissenhülle, Masse 60x40 cm, für mein Wohnzimmer.
Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt, nur nicht Neonfarben, und man muss sich drauflegen können. Mein Wohnzimmer ist Weinrot, mein Sofa aus braunen Leder und meine Kissen passen nicht zusammen.

Liebe Grüße
Christina

Donnerstag, 27. Juli 2017

Ich wünsche mir ...

Jetzt hab ich drei Tage gegrübelt, was ich mir in dieser Runde wünschen soll, und hab drei tolle Sachen ausgesucht:
1. Ich hätte wahnsinnig gerne eine Fold-Over-Tasche (Schnitt von Hansedelli). Ich hab mich in den Schnitt total verguckt ... Auf Pinterest gibt's unzählige Nähbeispiele und ich hab noch kein einziges gesehen, dass mir nicht gefallen hätte.
Farbtechnisch mag ich's retro, grafische Muster sind hier aber auch schön. Braun/orange oder Braun/Petrol oder Braun/Moosgrün wäre perfekt.
2. Den zweiten Wunsch hab ich glatt von Julia geklaut :)  - ich hätte auch gern so einen Moby Schnürschal, oder einen Kapuzenschal (Freebook von Lenipepunkt). Gern einfarbig oder ganz dezent Ton in Ton gemustert. Dunkle, warme Farben wären toll.
3. Schon länger auf meiner Liste: eine Waschtasche. Gerne geräumig, so dass Shampoo und Duschbad mit reinpassen. Ein bis zwei Innentaschen oder Unterteilungen sollte sie haben. Farblich darfs hier knallen, leuchtend-bunter Retro-Chic ist gewünscht. :)

Ich bin gespannt, was die Glücksfee mir bringt und freu mich schon auf die nächste Runde! Der Fragebogen ist auch eine super Idee gewesen, das hilft sicher, den Geschmack der Wichtelpartner ein bisschen besser zu treffen was Muster und Farben angeht. Ich bin gespannt, was ihr da alle so ausfüllt.

LG manja

Dienstag, 25. Juli 2017

Meine drei Wünsche...


Wünschen macht ja so viel Spaß!

Da bin ich doch glatt bereit 
für die zweite Runde.
Also dann:

Wunsch Nummer eins:
Dieser Kapuzenschal in herbstlichen Tönen wär ein Knaller!

Wunsch Nummer zwei:
Eine neue Tasche für mich.
Nicht zu groß, so in etwas Größe DIN-A4.
Also dass man Portemonaie, Handy,
Schlüssel, Taschentücher mit nehmen kann...
Gerne feste Materialien.
Farblich würd ich mich da überraschen lassen.

Wunsch Nummer drei:
Bleib ein Portemonaie.
Am liebsten mit umgehenden Reißverschluss
und schön fest...

Ich bin gespannt, wen es trifft...

Und ich bin gespannt, wen ich bewichteln darf...

Auf jeden Fall freu ich mich auf diese Runde!

Viele liebe Grüße
Eure
Julia


Montag, 24. Juli 2017

Ich wünsch´ mir was

Ach ist das schön! Nach einer tollen - für mich ersten - Runde geht es schon weiter.
Und wieder darf ich wünschen. Juchu!



Und hier sind sie, meine drei Wünsche an die gute Nähfee:

  • ein neues Portemonaie, in das alles reinpasst - vom Ausweis über Karten bis zum Klimper- und Scheinchengeld. Am allerliebsten wäre mir ein umlaufender Reißverschluß, ist aber kein Muss.  Der Geldbeutel darf gern fröhlich farbig sein. Dann findet er sich gut in meiner Handtasche wieder.
  • eine Clutch in (dunkel)blau - möglichst relativ fest im Griff... Ihr wißt schon... so, dass man sie in der Hand halten oder unter den Arm klemmen kann und sie dabei die Form behält 😊.
  • ein "Turnbeutel-Rucksack" für meine 11jährige Tochter - natürlich am liebsten cool und nicht "kindlich". Weinrot und blau sind die aktuellen Lieblingsfarben.
Liebe Nähfee, hoffentlich ist da was für Dich dabei.
Ich  freu mich schon sehr und bin gespannt, wessen Nähfee ich sein darf!

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Meine drei Wünsche für die neue Runde

So, dann will ich gleich mal meine 3 Wünsche aufschreiben bevor ich es noch vergesse. Wunsch 1 und 2 bleiben und Nr. 3 ist diesmal etwas für meine Mädels:

1. Eine Sew-together-Bag, gerne farbenfroh, aber nicht sämtliche Regenbogenfarben zusammen, vom Muster her lieber etwas graphisches, Blümchen mag ich nicht so gerne

2. Ein ärmellose Top in Größe 38 (BU 90 cm), gerne etwas länger, in lila, (dunkel)blau, rot, petrol, uni oder gemustert, auch hier eher graphisch

3. Bis zu 9 Stück 4-eckige Utensilos mit den Maßen (Höhe/Breite/Tiefe) 12x20x25 cm für das Regal meiner Mädels. Gerne farbenfroh, bunt gemustert, aber auch uni ist super. Lieblingsfarbe der Großen ist rot und die Kleine mag alle Farben.

Hier noch ein Foto von den Original-Kisten.

Links ist noch okay, aber die meisten sehen so aus wie rechts oder wurden schon entsorgt.

Ich freue mich schon auf meine 2. Runde und wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Mittwoch, 19. Juli 2017

Sandkastenliebe

Die liebe Katha hat mir ein wunderschönes Wichtelpäckchen geschickt! Keiner weiß, wo das Päckchen eine Woche lang gesteckt hat, aber zum Glück ist es ja doch noch angekommen!

Ich habe eine tolle Tasche für das Sandspielzeug bekommen! Die Tasche ist genau nach meinen Vorstellungen und kommt genau richtig, da hier das Sandkasteninteresse geweckt wurde. Die liebe Katha hat gleich noch Spielzeug mit eingepackt und ich bin mir sicher, dass wir viele Male leckeres Sandeis essen werden.
Am Freitag zeige ich die Tasche nochmal genauer, dann hat sie den ersten Test vielleicht auch schon hinter sich ;-)

Vielen lieben Dank!! Habe mich sehr über das liebe Päckchen gefreut!

Dienstag, 18. Juli 2017

Fast geschafft

So Ihr Lieben,

damit wäre diese Runde fast beendet. Juliespunkt, zeigst du uns noch, was in deinem Wichtel war?
Falls bei dir noch kein Paket angekommen ist, bitte eine Mail an mich, dann klären wir das.

Seid ihr bereit für die nächste Runde? Also, ich schon :)
Zu den Terminen würde ich sagen, dass ihr bis Ende Juli eure drei Wünsche postet. Anfang August, genauer gesagt am 5.8. (dem 2jährigen Wichtelpaket-Jubiläum!!!) wird ausgelost und die neunte Runde beginnt. Bis Ende September ist dann Zeit zum werkeln. Was meint ihr, passt das?

Julibuntes hatte vorgeschlagen, dass - wer mag - einen Fragebogen mit Vorlieben/Abneigungen etc. ausfüllt, damit das Wichtelpaket noch besser auf den Empfänger abgestimmt werden kann. Was meint ihr dazu? Fragebogen ja/nein? (Basisdemokratie galore ;)

Und ich möchte auch nochmal ausdrücklich betonen, wie sehr ich mich freue, dass es auch mit der Neubesetzung hier so rund läuft und regelmäßig sooo schöne Sachen verschickt werden. Ihr seid toll!

Liebe Grüße
Manja

Montag, 17. Juli 2017

Schluß mit dem Einstauben

... denn meine Overlock hat eine neue Hülle bekommen.

Nachdem Christina geschrieben hatte, dass sie hofft es passt, dachte ich zuerst, dass sie mir ein Top genäht hat. Dann fiel mir ein, es könnte auch die Ovi-Hülle sein.

Zuerst dachte ich auch, dass sie nicht passt, denn sie saß irgendwie schief. Es dauerte eine Weile bis ich begriff, dass die aufgesetzte Tasche an die Seite der Ovi gehört und nicht nach vorne. Und schwupps, sie passt.

So nicht - es sitzt ganz schief

Viel besser - dass es etwas schief aussieht, liegt an meinen Fotokünsten ;-)

Vielen Dank, liebe Christina, die Stoffe sind sehr schön. So finde ich meine Ovi auch in meinem Chaos-Zimmer immer wieder. ;-)

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Mein Shirt

Nachdem ich dieses Shirt seit einer gefühlten Ewigkeit auf meinem Wichtelwunschzettel stehen hatte, hat sich nun Maika meiner erbarmt und es mir genäht.
Ich bin total begeistert und habe es schon fleißig getragen. Es ist genau das Richtige für die Arbeit zu dieser Jahreszeit. Schön luftig und es verdeckt meine Tätowierungen ☺
Vielen Dank liebe Maika!



Samstag, 15. Juli 2017

Ausgepackt!

Vorgestern hat auch bei mir der Hermes-Bote geklingelt und mir mein Wichtelgeschenk von Janny gebracht.

Drin waren ein liebe Karte, Oreo Thins (die ich hier auch noch nie gesehen habe) und eine eingepacktes Päckchen, dessen Form den Inhalt schon gleich verraten hat.


Tadaa! Ein Leseknochen! :) Endlich hab ich auch einen!
 

Und noch bevor ich mir dem Auspacken fertig war, wurden die Oreos schonmal vorgekostet. Die sind aber auch wirklich lecker (und dünn viel besser als im Original)

Vielen Dank, liebe Janny!!!

Freitag, 14. Juli 2017

Mein Wichtelgeschenk

Hallo ihre Lieben. 

Nun komm ich endlich dazu euch mein Wichtelgeschenk zu zeigen. Die liebe Juliespunkt hat sich an das sagenumwobene Brotkörbchen mit Warmhalte-Zuziehdings aus meiner Wunschliste gewagt. 

Schaut mal. Ist das nicht hübsch geworden? Ganz besonders toll finde ich, dass es gar kein Körbchen benötigt, weil es selbst genügend Stand hat durch die Verstärkung.

Noch dazu gab es von ihr ein Rezept für selbst gemachte Brötchen. Die muss ich unbedingt in Kürze mal testen. Die Zutaten hab ich schon besorgt.

Vielen Dank liebe Julia, ich freu mich wirklich sehr! :-)

Oh, ich freu mich!

Ich freu mich, denn Franzi hat meinen Wunsch nach einem Weekender erfüllt. Juchu! Da kann der Wochenendtrip gleich in Planung gehen!



Oh, das wird toll! Da kann ich sogar in ein verlängertes Wochenende starten, denn die Tasche ist ordentlich groß. Es passten gleich mehrere Kissen hinein in meiner Fotobefüllung.


Vielleicht wird also ein Wochenendtrip zu zweit oder dritt daraus. Toll!
Ich bin sehr gespannt darauf, was Du verrätst, liebe Franzi. Welcher Schnitt ist das wohl? Ich mutmaße ja, es ist die Reisetasche von der 3. Taschenspieler-CD. Ob ich recht habe?

In jedem Fall spüre ich das Herzblut, mit dem sie genäht wurde. Liebevolle Details und zwei verschiedene Außentaschen.


Innen ganz viel Stauraum und maritime Kordeln.

So toll!
Eben "Handmade with Love"


Hab vielen lieben Dank, liebe Franzi!
Hoffentlich bist Du ebenso liebevoll beschenkt worden.
Ich bin schon sehr gespannt, was Du bald berichtest.

Und Euch allen ganz lieben Dank, dass ich dabei sein darf!

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Donnerstag, 13. Juli 2017

Und hier ist mein Wichtelgeschenk

Bereits letzte Woche ist das Paket von Marietta angekommen
und nun möchte auch ich euch mein schönes Wichtelgeschenk zeigen.


Der Wildspitz ist ganz nach meinem Geschmack
- schlicht, aber mit dem gewissen retro-Touch!
Vielen lieben Dank dafür.

Mein Wichtelgeschenk für Maik ist auch gut angekommen.
Diesmal pünktlich ;)
Ich freue mich schon sehr auf die nächste Runde.
Los Mädels zeigt her eure Geschenke.

Liebe Grüße von Franzi

Mittwoch, 12. Juli 2017

Dann mache ich mal weiter

Schon vor einer Woche kam ein tolles Päckchen von Julibuntes bei mir an.

Ich und meine Jungs haben uns sehr über die tolle Sandspielzeugtasche gefreut. Hier wurde schon fleißig überlegt, was alles mit in den Urlaub darf, die Tasche ist zwar groß, aber wir haben auch eine Menge Spielzeug. Zum Glück befinden sich auf der Außenseite noch Laschen zum einhängen für Schaufeln etc. 

Auch der kleine Flamingo kam bei meinen Jungs super an und war auch schon mit im Schwimmbad.
 Über die Stempel freue ich mich sehr, auch wenn ich sie erstmal verteidigen musst,
und die Schokolade hat es leider nicht mehr aufs Bild geschafft. 

Nun bin ich aber gespannt, was Ihr bekommen habt,
 und bin schon voller Vorfreude auf die nächste Runde.

Donnerstag, 6. Juli 2017

Dann mach ich mal den Anfang;)

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiß nicht,
ob es hier irgendwie eine zeitliche Vorgabe gibt,
oder ob man die Sachen zeigen kann,
wann sie ankommen...

Da ich aber übermorgen in den Urlaub fahre,
und mein Päckchen heute angekommen ist,
mache ich einfach mal den Anfang!

Benäht wurde ich von Manja.

Und ich hab es schon im Gefühl gehabt,
welcher meiner Wünsche sich erfüllt
(wahrscheinlich, weil ich auch den umgesettzt hätte?!)

Es ist apfelig geworden!

Zuerst einmal gab es eine wunderschöne Apfelkarte



Ich stelle immer wieder fest,
dass ich meine Stempel viel zu wenig nutze!
Ich finde diese Karte wirklich umwerfend schön!
Sie hat schon einen Ehrenplatz bekommen!

Genau wie das schöne Apfelkissen!
Wer meinen  Blog ein wenig kennt,
wird erkennen, dass dieses Kissen
 absolut nach meinem Geschmack ist!

Wie immer gibt es einen Haken,
ich muss es verteidigen!
Auch die jungen Damen haben Gefallen gefunden ;)

Genauso wie an ihrer süßen Beigabe!

Liebe Manja,
du hast den Nagel auf den Kopf getroffen
und ich habe mich riesig gefreut!

Vielen vielen Dank!

Liebe Grüße
Julia



P.S. noch mal eine Frage,
zeigt ihr die Sachen auch auf euerm Blog,
z.B. beim Freutag oder so?

Montag, 3. Juli 2017

Ein Blick in den Kalender ...

... zeigt heute den 3. Juli. Das heißt, im Laufe dieser Woche gehen nach Möglichkeit alle Päckchen zur Post und machen sich auf den Weg zu euren Wichtelpartnern. :) Ich bin gespannt, was dieses Mal wieder für tolle Sachen dabei sind!
Liebe Grüße
Manja

Samstag, 27. Mai 2017

Das habe ich bekommen

Von der lieben Franzi habe ich eine tolle Jogginghose für meine Großen bekommen, und weil es etwas länger gedauert hat, noch ein tolle Shirt dazu. Das Shirt ist das eigentliche Highlight für meine Sohn, er will es gar nicht mehr ausziehen. Die Hose passt auch super, ist nur für den Sommer, der ja nun endlich da ist zu warm, ist aber nicht schlimm sie wird sicher auch noch im Herbst passen, es ist noch genug Platz nach Unten für die Beine.