Sonntag, 13. Dezember 2020

Die zweite Woche

Schon wieder ist eine ganze Woche vorüber, es ist schon fast unheimlich wie schnell die Adventszeit jedes Mal vergeht. Und wie jedes Jahr nehme ich mir so viel vor, will die Fenster mit Kreidestift bemalen, mindestens 5 Sorten Plätzchen backen, mit den Kindern Weihnachtsfilme schauen ... und auch wie jedes Jahr rennt mir die Zeit davon. Immerhin habe ich ein Fenster bemalt, eine Sorte Plätzchen gebacken und einen Film mit den Kindern geschaut. Und noch ist ja nicht Weihnachten...

Mein Adventskalender von Marita hat mich in dieser Woche jedenfalls mehr als nur einmal zum Strahlen gebracht. Soo schöne Sachen, soo viel Mühe und Liebe hat sie da hinein gesteckt...

Montag, 7. Dezember

Ein Dreieckstuch aus senfgelbem Musselin! Meine Lieblingsfarben hatte ich ja in dem Fragebogen angegeben, da ist Senfgelb ganz vorne mit dabei. Was Marita nicht wissen konnte ist, dass ich wahnsinnig gerne Halstücher trage und wenn es nicht gerade 30 Grad draussen hat, ich auch immer eines umhabe. Dieses Geschenk ist also ein Super-Volltreffer! Tausend Dank dafür!

Dienstag, 8. Dezember



Einen Mund-Nasen-Schutz mit weihnachtlicher Stickerei. Da ich bei der Arbeit immer einen tragen muss, sobald ich mein Büro verlasse, kann man davon gar nicht genug haben. Supercool find ich aber die Tasche, in der die Maske lag - bestickt mit Monogramm und meinem Namen. 💗

Mittwoch, 9. Dezember



Am Mittwoch gab es etwas zum selbst kreativ werden: Eine dicke Rolle Kunstleder in schwarz/silber.

Donnerstag, 10. Dezember


Am Donnerstag kam dieses wundervolle Täschchen aus meinem Kalender. Auf dem Foto kommt leider die Farbe nicht so gut rüber - es ist ein wunderschöner Kupferton. Auch wieder liebevoll - und sehr passend - bestickt. Marita, du bist ein Schatz!

Freitag, 11. Dezember


Ein hölzerner Stickrahmen mit .... einer weihnachtlichen Stickerei. Ich liebe Stickrahmen als "Bilderrahmen", ich finde, damit kann man ganz toll schöne Stöffchen in Szene setzen.

Samstag, 12.Dezember


Gestern hatte ich ein kleines Schächtelchen im Kalender, gefüllt mit Bastelschnüren in verschiedenen Farben und kleinen Metallbuchstaben. Da hab ich gleich schon eine Idee, was ich damit anstellen kann! 😀

Sonntag, 13. Dezember




Zum heutigen dritten Advent gab es etwas Besinnliches: Ein kleines Buch mit guten Gedanken für jeden Tag. Ich finde meinen Kalender großartig, so viele tolle Sachen! Das ist eigentlich schon gar nicht mehr zu toppen. Ich geh jetzt trotzdem mal luschern, was in den anderen Kalendern so drin war ...
Euch allen einen schönen dritten Advent!

Manja


Kommentare:

  1. Wow,was für tolle Dinge. Da hat sich dein Wichtel echt viele Gedanken gemacht. Viel Freude weiterhin damit.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein traumhaft schöner Kalender !

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich Marita wunderschöne Wichteleien einfallen lassen, da ist eines hübscher als das andere.Das Dreieckstuch steht dir sehr gut und das bestickte Täschchen ist traumhaft.
    Noch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  4. Oh Manja,
    was für wunderschöne Sachen du bekommen hast. Der Schal steht dir ausgezeichnet! Und dann auch noch so tolle Nähutensilien. Da hat Marita es ja richtig gut mit dir gemeint. :-) Hab auch weiterhin ganz Viel Freude mit dem Adventskalender und ich wünsche dir auch noch eine gute 3. Adventswoche.
    Herzliche Grüße aus Heidelberg
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich nur anschließen, der Schal steht die ausgezeichnet und auch die anderen Dinge sind wirklich mit viele Liebe gemacht und ausgewählt. Auch ich freue mich an dieser Stelle sehr, dass ich deine Türchen auspacken darf und schiebe ein Dankeschön in deine Richtung. Genieße noch deine Vorweihnachtsfreuden und bis ganz bald. Liebe Grüße, Janny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manja,
    es feut mich sehr,dass dirmein Kalender gefällt.Heute ist dein Päckchen hier angekommen und irgendwie habe ich keine E-Mail Adresse und so möchte ich mich ganz herzlich bei dir bedanken. Ich habe mich sehr gefreut, dass war eine sehr schöne Überraschung.
    Es wäre sehr schön wenn ich deine E-Mail Adresse bekommen könnte. Vielen Dank!
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita, es war mir einfach ein Bedürfnis, dir auch etwas Gutes zu tun. Schön, dass die Überraschung geglückt ist. 😊
      Meine E-Mail-Adresse ist mambapferd@gmail.com

      Löschen